Freitag, 17. März 2017

Outfit: Neutrals, are always a good idea

Happy Friday, ihr Lieben!

Ich muss ehrlich sagen, dass ich ewig überlegt habe, mit welchem Outfit ich beginnen soll. Schließlich ist das ja mein erster Outfitpost und der soll natürlich ganz besonders toll sein. Ich habe mich dann für eins entschieden in dem ich mich richtige wohlfühle, für Sachen die ich liebe und tagtäglich genau so oder ähnlich trage. Wie ich euch schon in meinem ersten Post erzählt habe, dreht sich bei mir meistens alles um "Neutrals" also um Basics in neutralen Farben. Mit einem Outfit mit ganz vielen "Neutrals" geht es heute los. 

Diese wunderschöne Weste habe ich vor kurzem beim H&M entdeckt und habe mich natürlich sofort in sie verliebt. Eigentlich wollte ich lieber schnell weitergehen, denn natürlich "brauche" ich nicht noch eine beige Weste, aber was soll ich sagen, sie hat ganz laut Dani gerufen und bis jetzt habe ich es  keine Sekunde bereut, sie gekauft zu haben. Sie ist kuschelig weich und hat einen leichten seidigen Glanz und wirkt dadurch sehr elegant und hochwertig. 
Ich liebe es, wie sie einem ganz simplen Look das gewisse Etwas verleiht und finde es toll, dass man  sie  sowohl klassisch, elegant aber auch ganz casual zu Sneakern stylen kann. 

Außerdem ist sie ein toller Jackenersatz und da der Frühling, zumindest vom Datum her, schon vor der Tür steht, können wir ja davon träumen nur mit einer Weste oder einen dünnen Jacke aus dem Haus zu gehen. 

Oh, wie ich mich auf diese Zeit freue ♥ 

Hier trage ich eine dunkelblaue Jeans dazu. Natürlich kann man jede beliebige Jeans dazu tragen, eine ausgewaschene, eine schwarze oder eine weiße Jeans würden sicher auch super dazu passen. Als Oberteile habe ich mich für mein weißes Lieblingshemd entschieden, denn ein weißes Hemd geht immer, nicht wahr? 

Um den Look abzurunden trage ich meine Lieblingsstöckelschuhe. Nude Pumps  sind ein  Forever-Favorit von mir und ich würde sie am liebste zu jedem Outfit tragen. Ernsthaft, wenn ihr mal mit eurem Outfit nicht zufrieden seid, probiert nude Pumps dazu, ihr werdet sehen, sie peppen jedes  Outfit auf. Außerdem sind sie ein Must-Have für die nicht so großen Mädls unter uns. Sie strecken das Bein optisch und frau wirkt gleich ein bisschen größer ;) Dazu noch eine klassische Tasche und ta-da fertig ist ein 100% Dani's Style Outfit. 


Weste: H&M
Jeans: Only ähnliche hier
Hemd: Zara alt aber ähnlich hier
Pumps: Zara alt aber ähnliche hier oder hier
Tasche: Louis Vuitton


PS: Ich wollte euch nur sagen, dass ich meine Outfitbilder selber mache und das ist gar nicht so leicht und manchmal läuft nicht alles genauso wie ich möchte bzw. wie ich es mir vorstelle, darum bitte nicht streng mit mir sein, wenn sie mal ein bissl unscharf sind ;) Ich hoffe, euch gefällt mein erstes Outfit trotzdem und ihr habt Lust noch viele weitere zu sehen.

Ich wünsche euch einen tollen Start ins Wochenende! Genießt es, nehmt euch Zeit für die kleinen Dinge im Leben und lasst es euch gut gehen ♥ 

Love, Dani  


SHARE:

Kommentare

  1. Top top top ......liebe Dani toll siehst du aus. Eines möchte ich dich fragen 😊 Wer ist denn der geheimnisvolle oder die geheimnissvolle Fotograph/in ??? Das habe ich mich schon immer gefragt, denn eigentlich stehst doch hinter der Cam.
    Ich selber liebe auch diese Farben....schwarz,weiss,grau,beige sind so mein Ding und meine beigen Pumps hab ich auch vom Zara und ich lieeeebe sie 😍😍😍 ganz ganz liebe grüsse Ana B.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeah, ich habs geschafft, liebe Ani ;) und dein Kommentar ist endlich veröffentlicht <3 und Liebes, ich bin die geheimnisvolle Fotografin, ich mache meine Bilder selber ;) habe ich jetzt noch schnell dazu geschrieben, damit sich die Leute nicht wundern ;)
      und Ani, noch mal 1000 Dank für deine Unterstützung, das bedeutet mir viel <3 dickes Bussi :*

      Löschen
    2. und Anci, ich weiß, dass wir ungefähr die gleichen Sachen mögen, ich liebe immer alles was du anhast ♥ du bist eine richtige Fashionista!

      Löschen

Blogger templates by pipdig