Mittwoch, 15. März 2017

Hallo!

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog Dani's Style. Ich bin die Dani und ich bin 37 Jahre alt. Ich habe einen tollen zehnjährigen Sohn und wohne im wunderschönen Wien.


Schon seit vielen Jahren lese ich täglich Modeblogs und folge gefühlten 1000enden Mädels auf ihrer Mode-, Beauty- und Lifestylereise. Mittlerweile sind mir die Kästen von diversen Chiaras, Aimees, Alexandras, Kristinas, Helenas usw. mindestens genau so bekannt wie mein eigener.

Oft erwische ich mich auch dabei, dass ich von den Mädels so rede als würde ich sie wirklich persönlich kennen. Ich sage dann zu meinen Freundinnen Sachen wie: Hast du schon gesehen, Alexandra war schon wieder in Paris. Hast du das neue Bild mit ihrem Freund vor dem Eifelturm gesehen? So romantisch ♥ und ihre neue Chanel Tasche erst, ist die nicht ein Traum?"

Ich hoffe, ihr wisst was ich meine und ihre macht es alle GENAUSO!!! und ich habe keinen Grund mir ernsthaft Sorgen um meine mentale Gesundheit zu machen ;)



Letztes Jahr habe ich dann im Herbst die liebe Petra vom Kirschblütenblog kennengelernt und ich habe ihr gleich viele Fragen über ihren Beruf gestellt. Als "alter Hase" in der Branche hatte sie natürlich ganz viel zu berichten und ihr könnt euch vorstellen, dass ich ziemlich fasziniert war von ihren Erzählungen.

Als dann auch meine liebe Freundin Jenny von jennyloveslove zu bloggen begonnen hat, habe ich richtig mit ihr mitgefiebert und habe mich sooooo mit ihr gefreut und sie angefeuert!

Irgendwann habe ich mir dann gedacht, das würde mir doch sicher auch Spaß machen. Für meine Freundinnen bin ich eh schon lange eine "real life bloggerin" und sie alle meinen, wenn das jemand machen sollte, dann ich! Also warum den Blog, den ich quasi schon seit Jahren in meinem Wohnzimmer betreibe, nicht gleich mit der ganzen Welt teilen?

So wurde eine Idee geboren ♥ 


Das war so ungefähr im November/Dezember letzten Jahres. Und jetzt ist es März! Also was habe ich so lange gemacht? Gerne würde ich euch erzählen, dass ich super beschäftigt war mit Nachforschungen, Ideen sammeln, Business-Plan schreiben usw...

Aber soll ich euch ehrlich sagen, was ich gemacht habe? Ich habe gefroren! Ich habe schlicht und einfach gefroren! Jedes Mal, wenn ich rausgegangen bin um ein Outfit zu shooten, habe ich nach 5 Minuten in der Kälte aufgegeben. Ich habe es nicht geschafft, ein Bild von mir zu bekommen auf dem ich keine rote Nase habe bzw. eins auf dem man nicht praktisch hört, wie meine Zähne klappern. Das ich meine Bilder selber mache, kommt in diesem Fall, natürlich noch erschwerend hinzu und ich muss mir bis nächsten Winter unbedingt etwas einfallen lassen.


Aber zum Glück ist bei uns nicht ewig Winter und irgendwann wurde es doch langsam wärmer! Und hier ist Dani's Style, ein neuer Fashion-, Beauty- und Lifestyleblog aus Österreich!


Was wird es hier zu sehen geben?

Hier wird es hauptsächlich um das ein oder andere neue Kleidungsstück gehen. Ihr werdet hier aber auch immer wieder alte Lieblingskleidungsstück von mir sehen, denn ich habe (leider) keine 100 Schuhe, Taschen usw. und ich persönlich finde es sowieso viel wichtiger, eine gute Basisgarderobe aufzubauen anstatt immer nur neue Sachen zu kaufen.

Von den Farben her, fühle ich mich am wohlsten in neutralen Farben #allaboutnaturals, in meinem Kasten findet man ganz viele weiße, schwarze, graue und beige Sachen plus Jeans #denimgirlforever. Aber ich wäre wohl keine richtige Frau, wenn ich mich nicht zu Spontankäufen hinreißen lassen würde und mir hier und da ein buntes, glitzerndes, verrücktes Teil kaufen würde ;)

Meinen Style würde ich als klassisch, elegant aber mit einem lässigen und chicen Twist bezeichnen.  Ich hoffe, das klingt gut für euch, denn morgen kommt mein erster Outfitpost online und ich bin schon sehr aufgeregt und hoffe sehr, dass euch mein Outfit gefällt.

Aber hier wird sich nicht alles nur um Mode drehen. Mit meinen 37 Jahren (bald 38, by the way) habe ich natürlich auch schon die ein oder andere Wundercreme ausprobiert. Also wird es hier sicher auch einige Beauty Tipps und Tricks geben, Lifestylethemen und ab und zu ein Rezept.


Aber nur zur wichtigen Frage, warum möchte ich überhaupt bloggen?

Also erstens lasse ich mich selber, wie schon oben geschrieben, täglich von unglaublich tollen Mädels inspirieren. Und so hoffe ich, dass sich hier die ein oder andere auch inspiriert fühlt, vielleicht eine neue Idee mitnimmt und wenn ich auch nur einer Person ein Lächeln auf dem Gesicht zaubere, dann bin ich schon glücklich.

Zweitens liebe ich einfach Mode, ich würde sagen: "Fashion was my first love" und wer mich kennt, weiß, dass ich immer am shoppen bin und damit diese Sachen, ihren Auftritt bekommen und nicht nach ein paar Monaten in Vergessenheit geraten, möchte ich loslegen und den "Zauber des Neuen" einfangen. Was ich damit meine, erkläre ich euch gleich.


Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr euch etwas Neues kauft? Zum Beispiel kauft ihr euch einen neuen Pullover und es ist egal ob er 20 oder 200 Euro kostet.  Ihr liebt diesen Pulli und würdet ihn am liebsten jeden Tag tragen. Ihr zeigt ihn stolz euren Freundinnen, ihr erzählt ihnen wie schön weich er ist, wie sehr ihr die Farbe liebt und wie wohl ihr euch in dem Pulli fühlt und und und...... Kennt ihr diese Euphorie?  Genau diese, möchte ich einfangen. 

Denn schon bald, und ihr kennt das sicher alle, ist der Pulli nicht mehr so interessant, er kommt auf den Stapel zu euren alten Lieblingspullis und irgendwann rutscht er ganz nach hinten in den Kasten  und im schlimmsten Fall, vergesst ihr, dass ihr ihn überhaupt habt.

Und damit genau das nicht geschieht und diese Freude an  den neuen Sachen erhalten bleibt möchte ich bloggen und Dani's Style wird quasi zu meinem persönlichen Styletagebuch.

Aber nun genug von mir ;) Ich nehme mal an, dass hier ein paar Mädls mitlesen die selber bloggen,  mich würde interessieren, warum ihr zu bloggen begonnen habt? Und für alle, sagt mir doch, was ihr gerne auf Dani's Style sehen würdet? Ich bin schon sehr gespannt auf eure Beweggründe und Ideen.

Habt noch einen wunderschönen Tag!

Eure Dani 


Follow my blog with Bloglovin
SHARE:

Kommentare

  1. Ahhhh ich freu mich so, dass du endlich den Blog startest ����

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha wurde ja auch Zeit, endlich mal tun und nicht nur quatschen, stimmst Petra? und ja ich freue mich aus so, ist so aufregend alles :) ich freue, mich schon, wenn wir uns wiedersehen und uns austauschen ;) dickes Bussi :*

      Löschen
  2. Hi liebe Dani,
    wie nicht anders zu erwarten, gefällt mir dein Vorstellungsbeitrag sehr... Er ist witzig und locker geschrieben und extrem authentisch :), die Bilder sind süß und geschmackvoll, so wie wir es von dir gewohnt sind :)... Ich freue mich schon auf deinen nächsten Beitrag...
    In diesem Sinne viel Erfolg und natürlich Spaß und Freude dabei... #letsgofashionbeautylove
    Dani

    AntwortenLöschen

Blogger templates by pipdig